Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Modernste Pressen garantieren eine schonende Verarbeitung ohne zusätzliche Erhitzung und eine gute Ausbeute. Das native Öl wird in Edelstahltanks gelagert und kann je nach Kundenwunsch in Tankzüge, IBC oder Fässer abgefüllt werden. Auch Desodorierung, Winterisierung und Raffinierung des nativen Öls ist möglich. Natürlich ist auch die Ölmühle Oberschwaben GmbH Öko zertifiziert.

Verarbeitet werden Sonnenblumen Linoleic und Higholeic, Raps, Sesam und andere Feinsaaten, ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Der anfallende Presskuchen wird als wertvolles Öko Futtermittel vermarktet.

Herkunft ökologische Saaten

Die Rohstoffe kommen aus unterschiedlicher Herkunft, überwiegend aus der unmittelbaren Region (Bayern und Baden Württemberg) über Deutschland, Österreich und der Europäischen Union.

Auch internationaler Herkunft wie Indien oder Afrika bei z. B. Sesamsaat. Meistens werden die Rohstoffe bereits vor oder während der Ernte eingekauft und ganzjährig ausgeliefert. 

Für Kunden, die ihre Produkte aus einer speziellen Region beziehen möchten, sind wir der richtige Partner, da wir langjährige Anbauverträge mit vielen Bauern und Erzeugergemeinschaften haben. Dadurch können wir eine hohe Liefersicherheit bieten und die Rückverfolgbarkeit bis auf den Acker gewährleisten.

Rückblick Öko Feldtage 2017

Vielen Dank für die vielfältigen Gespräche im Rahmen der 1. bundesweiten Öko Feldtage in... » Weiterlesen

Demeter
BIOSUISSE ORGANIC
ABCERT
Bio-Siegel der Europäischen Union
GMP