Winterisierung

In den meisten Speiseölen, außer z.B. Rapsöl, sind auch Wachse enthalten. Werden diese Öle kalt gelagert, bilden sich Wachskristalle, das Öl wird trüb. Bei Zimmertemperatur verflüssigen sich die Wachse wieder, das Öl wird wieder klar. Dieser natürliche Vorgang kann durch das Winterisieren ausgeschaltet werden: Dazu wird das Öl einige Stunden gekühlt, die Wachse kristallisieren aus. Das kalte, trübe Öl wird filtriert, die festen Wachse bleiben im Filter und das Öl bleibt auch bei niedrigen Lagertemperaturen klar. 

Rückblick Öko Feldtage 2017

Vielen Dank für die vielfältigen Gespräche im Rahmen der 1. bundesweiten Öko Feldtage in... » Weiterlesen

Demeter
BIOSUISSE ORGANIC
ABCERT
Bio-Siegel der Europäischen Union
GMP