Welches Öl verwende ich für welchen Zweck?

Native und kaltgepresste Öle werden überwiegend in der kalten Küche zur Zubereitung von Salaten oder ähnlichen Speisen verwendet.

Desodorierte Öle (ohne Winterisierung) finden Ihren Einsatz in Mayonnaise, Wurstwaren, unterschiedlichen Gebäcken, eingelegtem Gemüse, Fisch und Käse in Öl, Aufstriche aller Art, Soßen oder ähnlichen Speisen.

Vereinzelt werden sie auch zum Frittieren herangezogen. Vor allem dann wenn die Produkte sehr viel Öl aufnehmen, z.B. Kartoffelchips oder Backerbsen.

Vollraffinierte Öle RDBW finden ihren Einsatz  in vielen Lebensmitteln wie z. B. Tofu-Produkten und Mayonnaise. Auch in der ökologischen Waschmittelindustrie und in der ökologischen Kosmetikindustrie finden RDBW Öle Verwendung.

Durch ihren hohen Verarbeitungsgrad können diese Öle maximal 12 Monate nach der Raffinierung eingesetzt werden.

Öle mit dem Zusatz higholeic (anderes Fettsäurespektrum) werden meist zum Braten oder Frittieren verwendet. Durch ihr spezielles Fettsäurespektrum mit einem hohen Anteil an Ölsäure, bleibt das Öl in all seinen positiven Eigenschaften länger verwendbar und kann Temperaturen bis zu 190° C verwendbar.

Rückblick Öko Feldtage 2017

Vielen Dank für die vielfältigen Gespräche im Rahmen der 1. bundesweiten Öko Feldtage in... » Weiterlesen

Demeter
BIOSUISSE ORGANIC
ABCERT
Bio-Siegel der Europäischen Union
GMP